1. Schulen: Partner der Zukunft 5 Jahre PASCH-Schulen in Marokko
  2. Unterzeichnungszeremonie im Ministerium für Energie, Bergbau, Wasser und Umwelt Deutschland und Schweiz vertiefen Zusammenarbeit im Wassersektor in Marokko
  3. 22.01.2015 BM Steinmeier in Marokko Außenminister Steinmeier zu Besuch im Königreich Marokko
Schulen: Partner der Zukunft

5 Jahre PASCH-Schulen in Marokko

"Bildung gibt Perspektive - Mehrsprachigkeit eröffnet Horizonte." Dieser Gedanke steht im Mittelpunkt der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH). Sie wurde 2008 vom Auswärtigen Amt ins Leben gerufen, um jungen Menschen weltweit einen Zugang zur deutschen Sprache und Bildung zu ermöglichen. Mit dieser außenkulturpolitischen Initiative soll bei jungen Menschen nachhaltiges Interesse für das moderne Deutschland und die deutsche Sprache geweckt werden.

Unterzeichnungszeremonie im Ministerium für Energie, Bergbau, Wasser und Umwelt

Deutschland und Schweiz vertiefen Zusammenarbeit im Wassersektor in Marokko

Deutschland und die Schweiz haben am 23.02.2015 vereinbart, gemeinsam ein Vorhaben als Beitrag zur Umsetzung der nationalen Wasserstrategie Marokkos zu finanzieren.

22.01.2015 BM Steinmeier in Marokko

Außenminister Steinmeier zu Besuch im Königreich Marokko

Am Donnerstagmorgen (22.01.) ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier zu einem viertägigen Besuch in Nordafrika aufgebrochen. Erste Station ist Marokko. Am Freitag und Sonnabend reist er weiter nach Tunesien und Algerien. Im Fokus steht dabei der Ausbau der bilateralen Beziehungen zu den drei Maghreb-Staaten. Es geht dabei auch um die jeweiligen Erfahrungen und den Umgang mit den durch den "Arabischen Frühling" ausgelösten Veränderungsprozessen in der Region.

Wichtiger Hinweis

Ab sofort:  Beantragung eines deutschen Reisepasses nur nach Terminvergabe!

Bitte beachten Sie, dass die Konsularabteilung der Botschaft dienstags für den Besucherverkehr geschlossen ist. Eine Ausnahme bilden lediglich Visaangelegenheiten und Legalisationen.

Reichstag mit deutscher Fahne

Die Dublin-Regel gilt weiter

Zur Entscheidung der Bundesregierung, die Dublin-Regel für syrische Flüchtlinge auszusetzen erklärte das Auswärtige Amt: „Asylbewerber müssen sich in dem Land registrieren, in dem sie die Europäische Union betreten und dort das Asylverfahren durchführen. Daran hat sich nichts geändert.“

Die 14-köpfige Jury von The Bobs mit prominenten Netz-Aktivisten aus 14 Ländern

„The Bobs“: Preise gehen nach Bangladesch, Mexiko und Syrien

Am Internationalen Tag der Pressefreiheit, 3. Mai 2015, gibt die Deutsche Welle die Gewinner der elften Ausgabe ihres Wettbewerbs „The Bobs – Best of Online Activism“ bekannt.

Screenshot von zwei Handys mit der geladenen DW-App

Mit DW-App gerüstet für die digitale Zukunft

Mit der DW App haben Sie alles in der Hand, um ihre Welt zu verstehen und zu gestalten – jeden Tag aufs Neue. Die kostenlose DW App hält Sie immer auf dem Laufenden – mit den neuesten Schlagzeilen und detaillierten Reportagen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kunst, Kultur und Sport.

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Logo des German News Service

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

20 Jahre Zwei-Plus-Vier-Vertrag - Jubiläum im Jahr 2010

25 Jahre Wiedervereinigung - Freiheit und Einheit

Die Bundesregierung informiert in einer Chronik der Ereignisse über die Wiedervereinigung im Jahre 1990.

Broschüre "Deutsche Einheit und europäische Einigung"

Deutsche Einheit und europäische Einigung

Diese vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung herausgegebene Broschüre wirft einen europäischen Blick auf den Weg zur deutschen Einheit und die Entwicklung danach:

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Berlin Policy Journal Juli 2015

Berlin Policy Journal

Das BERLIN POLICY JOURNAL ist das erste englischsprachige App-Magazin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, deutsche und europäische Außenpolitik einer internationalen Leserschaft zu erklären. In seiner Juli/August-Ausgabe befasst sich das Magazin u.a. mit den folgenden Themen: Ein Grexit ist abgewendet. Aber was nun? Soll die Eurozone überleben, bedarf es einer ruhigen Hand. Daniela Schwarzer schlägt sofortige Änderungen im Euro-System vor, um Europas Einheitswährung krisenfester zu machen. Jan Techau geht noch weiter und plädiert für eine Politische Union.  Andreas Rinke beschreibt das Verhältnis zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras.  

DE Magazin und deutschland.de - Aktueller Themenschwerpunkt: 25 Jahre Deutsche Einheit – Deutschland feiert 2015 den 25. Jahrestag der Wiedervereinigung.

Der Schwerpunkt „25 Jahre Deutsche Einheit“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und das entsprechende Dossier auf deutschland.de blicken in Hintergrundbeiträgen und Interviews auf das Geleistete, widmen sich aber vor allem der Gegenwart im Deutschland von heute. Prominente sagen, was sie mit Deutschland verbinden, eine Reisereportage entlang der Elbe erzählt von den Veränderungen seit 1990, ein Spaziergang durch Berlin zeigt die deutsche Hauptstadt als internationales Laboratorium der Kreativen.

E-Paper

Aktuelle Videothek auf deutschland.de

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ Start

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi Start

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua Start

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

DAs Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin Start

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch Start

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

2019 - 100 Jahre Bauhaus Start

2019 - 100 Jahre Bauhaus

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling Start

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Frohes Fest und guten Rutsch Start

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Clubkultur Berlins Start

Die Clubkultur Berlins

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet? Start

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

Deutsches Backdiplom für Ausländer Start

Deutsches Backdiplom für Ausländer

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz Start

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

Musliminnen im Fußballverein Start

Musliminnen im Fußballverein

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt Start

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im Start

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer Start

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt Start

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt

“Made in Germany” - Zukunft eines Label Start

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

Deutsch lernen an PASCH-Schulen Start

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion Start

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee Start

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee

Arabischer Kochkurs Start

Arabischer Kochkurs

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat Start

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren Start

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren

Logo für 25 Jahre Deutsche Einheit

Der Botschafter und die einzelnen Abteilungen

Deutsche Botschaft

Wir informieren Sie über die Aufgaben der Botschaft und nennen Ihnen Ihre jeweiligen Ansprechpartner.

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Auswärtiges Amt Youtube

Auswärtiges Amt Youtube

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade and Invest

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Reise mit uns durch die Welt: Kinderseite des Auswärtigen Amts

Kinderwebseite des Auswärtigen Amtes

Was machen die Vereinten Nationen? Womit beschäftigt sich der Außenminister? Und was sind eigentlich Menschenrechte? Die Kinderseite des Auswärtigen Amts beantwortet Fragen zu diesen und anderen außenpolitischen Themen.